Einsätze FF Illmitz 2017 - Feuerwehr Illmitz

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsätze

Aktuelle Einsätze 2017


01.10.2017 07:40 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Die Feuerwehr Illmitz wurde heute Früh (07:40 Uhr) mit Sirene und SMS mit der Einsatzmelung "B2 - Küchenbrand/Quergasse ..." alarmiert. Bereits nach wenigen Minuten war ein vollbesetztes Tanklöschfahrzeug am Einsatzort. Das zweite Tanklöschfahrzeug bzw. weitere Mitglieder eilten teilweise zu Fuß zum unweit des Feuerwehrhauses entfernten Geschehens. Nach Erkundung der Lage konnte vom Einsatzleiter unmittelbar danach Entwarnung gegeben werden, da der Brand mit einem Handfeuerlöscher vor Eintreffen der Feuerwehr bereits erfolgreich gelöscht wurde. Seitens der Feuerwehr Illmitz wurde eine Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera durchgeführt, sowie Belüftungsmaßnahmen getätigt. Nach 30 Minuten konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden. Im Einsatz waren 24 Mitglieder mit TLFA 2000 inkl. Schlauchanhänger und TLFA 3000.




14.09.2017 18:13 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Aufgrund des heftigen Sturms musste ein abgebrochener Ast entfernt werden, weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich. Im Einsatz waren 18 Mitglieder mit TLFA 3000 und TLFA 2000.




10.09.2017 15:00 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Technische Hilfeleistung - 2 Mann mit MTF waren ~30 Minuten im Einsatz




05.09.2017 17:41 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Am 5.9.2017 um 17:41 Uhr wurde die Feuerwehr Illmitz mit Sirene und SMS zum Einsatz gerufen. Binnen weniger Minuten waren zwei Tanklöschfahrzeuge zum Einsatzort "Kirchentellinsfurter Platz - Richtung Hölle" unterwegs und stellten beim Eintreffen einen ca. 1.000 m2 großen Wiesenbrand, Brand von Sträuchern und Bäumen, sowie eines Schussapparates (wird für die Starebekämpfung verwendet), der mittels Gasflasche betrieben wird, fest. Unverzüglich wurde ein Hochdruckrohr zur Ablöschung/Kühlung des Schussapparates/Gasflasche vorgenommen bzw. die brennenden Sträucher von der Besatzung von Tank 1 abgelöscht. Die Ausbreitung des Wiesenbrandes konnte mit Feuerpatschen von der Besatzung von Tank 2 rasch verhindert werden. Messungen mit der Wärmebildkamera an der Gasflasche stellten keine nennenswerte Gefahr da. Daraufhin konnte die Abmarschbereitschaft wieder hergestellt werden und nach rund 45 Minuten der Einsatz beendet werden. Im Einsatz waren zwei Tanklöschfahrzeuge mit 16 Einsatzkräften, weitere Mitglieder waren im Feuerwehrhaus in Bereitschaft.




02.09.2017 19:45 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Brandsicherheitswach am LakeSide-Festival - im Einsatz waren sieben Mitglieder mit TLFA 2000




01.09.2017 18:45 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Brandsicherheitswache am LakeSide der Blasmusik - im Einsatz waren sieben Mitglieder mit TLFA 2000.




30.08.2017 11:13 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Heute Vormittag wurde die Feuerwehr Illmitz, gemeinsam mit der Feuerwehr Apetlon, aufgrund des Meldebildes "B2 - Flurbrand groß" mit Sirene und SMS zum Einsatz am Ortsrand von Illmitz gerufen. Die eintreffende Mannschaft von 'Tank 2 Illmitz' konnte unverzüglich die Brandbekämpfung mit einem Hochdruckrohr aufnehmen und somit die Ausbreitung auf gelagerte Heuballen verhindern. Nach kurzer Zeit konnte die ca. 500 m2 große Fläche abgelöscht und "Brand aus" gemeldet werden. Zwischenzeitlich wurde eine Lagemelung an die LSZ-Burgenland abgegeben bzw. die anrückenden Kräfte der FF-Apetlon informiert, dass keine Intervention mehr benötigt wird. Nach rund 40 Minuten konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden. Die FF-Illmitz Stand mit zwei Tanklöschfahrzeugen und zwölf Mitgliedern in Einsatz. Danke an die Kameraden der FF-Apetlon.




27.08.2017 17:00 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Schilf und Wiese im Ausmaß von ca. 500 m², sowie zwei Bäume in Brand! --> Löscharbeiten wurden mit Feuerpatschen, HD-Rohr und Wasserwerfer durchgeführt, die in Brand stehenden Bäume wurden mittels Kettensäge um geschnitten und mit TLFA 3000 zur Seite gezogen! Im Einsatz waren 25 Mitglieder mit TLFA 2000, TLFA 3000 und MTF!




13.08.2017 12:00 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Baum blockiert Straße! Mittels Kettensäge wurde der umgestürzte Baum entfernt! Im Einsatz waren zwei Mann mit TLFA 3000 für ~ 30 Minuten!




12.08.2017 14:59 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Technischer Einsatz: "umgestürzter Baum" Mit zwei Kettensägen und einem Traktor mit Frontlader wurde der Baum entfernt! Im Einsatz waren 14 Mitglieder mit TLFA 2000, TLFA 3000 und MTF für zwei Stunden!




11.08.2017 08:01 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Nach dem Unwetter in der Nacht wurden erst in den Morgenstunden weitere Sturmschäden gesichtet, worauf die Feuerwehr Illmitz um 08:01 Uhr zu weiteren Einsätzen alarmiert wurde. Wie in der vergangen Nacht mussten weitere umgestürzte Bäume, angebrochene Äste und ein Carport entfernt bzw. gesichert werden. Im Einsatz waren 14 Mitglieder mit TLFA 2000 und TLFA 3000 für rund 1,5 Stunden!




10.08.2017 21:59 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Nach einem kurzen, aber heftigen Gewitter mit Windgeschwindigkeiten bis 130 km/h mussten wir ab 22:00 Uhr diverse Sturmeinsätze abarbeiten! Die Einsatzstichwörter lauteten "Baum blockiert Straße", "Ast droht abzustürzen", "Hausdach abgetragen",... Mit mehreren Kettensäge, unterstützt von einem Traktor mit Frontlader, mussten mehrere Bäume und Äste entfernt werden. Des weiteren mussten bei einem abgetragen Hausdach Sicherungsarbeiten durchgeführt werden. Nach rund 2,5 Stunden konnten die 23 Mitglieder mit TLFA 2000, TLFA 3000 und MTF ins Feuerwehrhaus wieder einrücken!




03.08.2017 16:08 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

FF Illmitz: Sirene/B1/Flurbrand klein/Illmitz/nähe Hubertuskapelle(16:08) - eine Fläche von ca. 250 m² in Brand geraten, bei Eintreffen bereits erloschen. Im Einsatz waren 15 Mitglieder mit TLFA 2000 und TLFA 3000.




01.08.2017 13:27 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Brandmeldealarm - Kontrolle des Objektes - Fehlalarm - Rückstellung der BMA! Im Einsatz waren zehn Einsatzkräfte mit TLFA 2000 und SA!




22.07.2017 11:32 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Entfernung eines Wespennestes (Gefahr in Verzug). Im Einsatz war ein Mann mit TLFA 2000




19.07.2017 11:20 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Im Zuge von Mäharbeiten geriet die angrenzende Wiese in Brand! Unter Vornahme eines HD-Rohres konnte der Brand in wenigen Minuten gelöscht werden! Im Einsatz waren neun Mitglieder mit TLFA 3000!




10.07.2017 16:31 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Brandmeldealarm - Kontrolle des Objektes - Fehlalarm - Rückstellung der BMA! Im Einsatz waren 21 Einsatzkräfte mit TLFA 2000, SA, TLFA 3000 und MTF!




22.06.2017 16:03 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Beim Eintreffen bei der "Ochsenbrunnenlacke" stand Gestrüpp, Wiese und Schilf in Brand. Unter Vornahme eines Hochdruckrohres, sowie einiger Feuerpatschen konnte das Feuer raschen eingedämmt werden. Im Einsatz waren zehen Einsatzkräfte mit TLFA 2000 und MTF.




16.06.2017 10:00 Einsatzort: Nickelsdorf,

Brandsicherheitswache am NOVA ROCK Festival - 9 Mann mit TLFA 2000 / 10 Stunden




14.06.2017 18:00 Einsatzort: Nickelsdorf,

Brandsicherheitswache am NOVA Rock Festival - 3 Mann mit MTF / 12 Stunden




12.06.2017 10:30 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Entfernung eines Wespennestes (Gefahr in Verzug). 3 Mann mit TLFA 2000




07.06.2017 12:50 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Brandsicherheitswache bei kontrollierten Abbrand! 2 Mann mit TLFA 2000




29.05.2017 11:38 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Kind im PKW eingeschlossen! Durch einschlagen einer Seitescheibe konnte das Kind rasch befreit werden! Anschließend wurde das Fenster provisorisch verschlossen. Im Einsatz waren 3 Mann!




25.05.2017 15:22 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Verkehrsunfall ohne Personenschaden! Zwei defekte PKW von der Fahrbahn entfernen und die Straße von Fahrzeugteilen gesäubert! Im Einsatz waren 18 Einsatzkräfte mit TLFA 3000, TLFA 2000 und MTF!




19.05.2017 12:43 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

FF-Illmitz: Sirene/B1/Flurbrand klein/Schelläcker/Illmitz/(12:43! Unter Verwendung von zwei Hochdruckrohren und mehreren Feuerpatschen konnte der Wiesenbrand rasch gelöscht werden. Im Einsatz waren mehrere Mitglieder mit drei Fahrzeugen.




06.05.2017 15:30 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Austritt geringer Mengen Öl --> Aufbringen von Bindemittel und Reinigung der Fahrbahn! Im Einsatz waren 3 Einsatzkräfte mit MTF für ~ 15 Minuten!




26.04.2017 16:14 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Austritt von Hydrauliköl --> Binden des Öls und Reinigung der Fahrbahn. Im Einsatz waren sieben Mann mit TLFA 3000.




24.04.2017 21:56 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Erkundung der Lage --> kein Brand! Ausgerüsteter ATS-Trupp nicht mehr erforderlich, Kontrolle mit der Wärmebildkamera durchgeführt. Im Einsatz waren 24 Einsatzkräfte mit TLFA 2000, SA, TLFA 3000 und MTF.




22.04.2017 07:13 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Schilfbrand mit mehreren Feuerpatschen gelöscht! Im Einsatz waren 16 Einsatzkräfte mit TLFA 2000 und TLFA 3000.




21.04.2017 18:37 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Strohballen in Brand --> kontrollierter Abbrand! Im Einsatz waren 13 Einsatzkräfte mit TLFA 2000, TLFA 3000 und MTF.




21.04.2017 15:17 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Schilfbrand mit zwei HD-Rohren und Feuerpatschen gelöscht bzw. mehrere Hochstände geschützt. Im Einsatz waren 12 Einsatzkräfte mit TLFA 2000 und TLFA 3000.




21.04.2017 11:30 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Nachlöscharbeiten von brennenden Strohballen und der umliegenden Wiesen. Im Einsatz waren acht Einsatzkräfte mit TLFA 2000 und TLFA 3000.




21.04.2017 02:45 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Brandsicherheitswache beim "Räuchern" gegen den Frost. Kleinflächige Löscharbeiten mit HD-Rohr durchgeführt! Im Einsatz waren neun Mann mit TLFA 2000 und TLFA 3000.




17.04.2017 07:45 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Technische Hilfeleistung - 2 Mann mit MTF




13.04.2017 18:30 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Technische Hilfeleistung am Sportplatz Illmitz. Im Einsatz waren sieben Mitglieder mit TLFA 2000, SA und TLFA 3000.




11.04.2017 17:30 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Auspumpen eines Drainagebeckens mit zwei Tauchpumpen für Revisionsarbeiten. Im Einsatz waren drei Mann mit TLFA 2000 und SA




03.04.2017 17:20 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Wiesen- und Schilfbrand wurde mit mehreren Feuerpatschen bekämpft! Einsatz waren 25 Mann mit TLFA 2000, TLFA 3000 und MTF




30.03.2017 17:00 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Technische Hilfeleistung am Sportplatz Illmitz - 9 Mann mit TLFA 2000, SA und TLFA 3000




13.03.2017 17:39 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Wiesen- und Schilfbrand in der Ried "Oberen Teilung". Die Löscharbeiten wurden mit einem HD-Rohr durchgeführt. Im Einsatz waren 12 Mann mit TLFA 3000, TLFA 2000 und MTF




12.03.2017 13:00 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Die Feuerwehr Illmitz musste heute einen in Schräglage befindlichen Baum (droht auf Wohnhaus zustürzen) mittels Kettensäge entfernen. Im Einsatz waren neun Einsatzkräfte mit TLFA 3000 und MTF für ca. 45 Minuten.




09.03.2017 09:05 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Die Feuerwehr Illmitz wurde heute Vormittag mit Sirene und SMS zu einem BMA-Alarm (BMA=Brandmeldeanlage) in einen örtlichen Gewerbebetrieb alarmiert. Nach Kontrolle der Örtlichkeiten wurde ein Täuschungsalarm festgestellt, woraufhin nach 20 Minuten die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden konnte. Im Einsatz waren zehn Einsatzkräfte mit TLFA 2000 inkl. Schlauchanhänger




08.03.2017 20:35 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Nachlöscharbeiten beim vorangegangen Flurbrand mit HD-Rohr durchgeführt. Im Einsatz waren vier Mann mit TLFA 3000




08.03.2017 16:45 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Die Feuerwehr Illmitz wurde heute Nachmittag um 16:45 Uhr mittels Sirene und Alarm-SMS zu einem Flurbrand in die Ried "Untere Teilung" gerufen! Am Einsatzort eingetroffen standen mehrere Hektar Schilf, Wiese und Sträucher in Brand. Mit mehreren Feuerpatschen und zwei Hochdruckrohren wurden die Löscharbeiten erfolgreich durchgeführt. Im Einsatz waren 20 Einsatzkräfte mit TLFA 2000, TLFA 3000 und MTF.




06.03.2017 13:58 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Während des Schilfbrandes in der Ried - "Geiselsteller" wurden wir telefonisch in Kenntnis gesetzt, dass in der "Hölle" ebenfalls Löscharbeiten erforderlich sind. Daraufhin rückten zwei Mann mit dem TLFA 2000 zur angegebenen Adresse aus und löschten mit einem HD-Rohr das in Brand stehende Gestrüpp.




06.03.2017 13:26 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Um 13:26 Uhr wurden mit Sirene und SMS zu einem Flurbrand in die Ried "Geiselsteller" gerufen. Vorort wurden festgestellt, dass mehrere Hektar Schilf und Wiese in Brand stehen. Unter Verwendung von mehreren Feuerpatschen bzw. einem kontrollierten Gegenfeuer wurden die Löscharbeiten durchgeführt. Durch das umsichtige Handeln der einschreitenden Mitglieder konnte ein Hochsitz, sowie ein Schweinestall erfolgreich geschützt werden. Im Einsatz waren 11 Kameraden mit zwei Tanklöschfahrzeugen.




06.03.2017 10:06 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Mittels "Stillen Alarm" wurden wir zu einem Flurbrand in die Ried "Obere Teilung" gerufen. Die in Brandstehende Wiese wurden mit Feuerpatschen gelöscht. Im Einsatz waren 5 Mitglieder mit TLFA 3000.




03.03.2017 17:48 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Um 17:48 Uhr wurden wir mittels Sirene und SMS abermals zu einem Brandeinsatz alarmiert. Aufgrund des vorherrschenden Windes standen ca. 2 ha Schilf, Wiese und Gestrüpp in Brand. Unter Verwendung von mehreren Feuerpatschen und einem HD-Rohr konnte das Feuer nach rund einer Stunde bekämpft werden! Im Einsatz waren 16 Mann mit zwei Tanklöschfahrzeugen, weitere drei Mann waren im Feuerwehrhaus in Bereitschaft. Die Polizei war ebenfalls mit einer Streife am Einsatzort anwesend.




01.03.2017 16:18 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Heute Nachmittag wurden wir zu einem Wiesen- und Schilfbrand beim "Unteren Stinkersee" mittels Sirene und SMS gerufen. Mit mehreren Feuerpatschen und einem HD-Rohr konnte das Feuer unterbunden werden. Im Einsatz waren 10 Mann mit TLFA 2000 und TLFA 3000, sowie die Polizei Apetlon.




27.02.2017 12:45 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Schilfbrand Richtung Seebad Illmitz! Beim Eintreffen der Löschmannschaft war das Feuer bereits erloschen! Im Einsatz waren 7 Mann mit TLFA 2000 und 2 Mann im FW-Haus in Bereitschaft




27.01.2017 12:24 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Brand einer Schilfinsel im zugefrorenen "Unteren Stinkersee" - Löscharbeiten mit Feuerpatschen durchgeführt; Im Einsatz waren 14 Mann/Frau mit TLFA 2000 und TLFA 3000 für ~ 40 Minuten!




13.01.2017 09:07 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Auspumpen eines Kellers mit zwei Tauchpumpen! Im Einsatz waren 9 Mann mit TLFA 3000 rund eine Stunde.




07.01.2017 17:49 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Zu einen Flurbrand Richtung 'Fischteich' wurden wir am Samstagabend mit Sirene und SMS gerufen. Bei Ankunft wurden brennende Strohballen, sowie die umliegende Wiese in Brand vorgefunden. Unter Verwendung eines Rohres wurden Löscharbeiten im erforderlichen Ausmaß durchgeführt. Die in Vollbrand stehenden Strohballen ließ man kontrolliert abbrennen. Im Einsatz waren 22 Mann mit TLFA 2000, TLFA 3000 und MTF, sowie die Polizei mit einer Streife und zwei Beamten.




05.01.2017 15:48 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Heute Nachmittag um 15:48 wurden die Feuerwehren Illmitz und Apetlon zu einem Zimmerbrand mittels Sirene und SMS alarmiert. Beim Eintreffen wurde eine starke Rauchentwicklung im Obergeschoß festgestellt. Daraufhin wurden zwei Atemschutztrupps mit einem Hochdruckrohr und einer Wärmebildkamera zur Lokalisierung und Brandbekämpfung in Objekt entsandt. Zwischenzeitlich wurde eine Zubringerleitung aufgebaut, sowie weitere Geräte in Bereitstellung gebracht. Die Feuerwehr Apetlon stellte zwei Reserve-Atemschutztrupps, wobei einer in weitere Folge auch eingesetzt werden musste. Aufgrund des fortgeschritten Brandes musste die Zwischendecke mittels Schanzwerkzeug und Kettensäge unter Atemschutz geöffnet und abgelöscht werden. Zwei Personen wurden wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung an den Rettungsdienst übergeben und ins Krankenhaus zur weiteren Behandlung überstellt. Des weiteren wurde die Feuerwehr Wallern mit ihrem mobilen Atemluftkompressor zur Befüllung der leeren Atemschutzflaschen nachalarmiert. Die Feuerwehren Apetlon, Illmitz und Wallern waren mit ca. 60 Mann/Frau und sieben Fahrzeugen rund drei Stunden im Einsatz!




04.01.2017 18:33 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Flurbrand - Seestraße! Unter Vornahme eines HD-Rohres, sowie mehrerer Feuerpatschen konnte, der sich rasch ausbreitende Wiesenbrand gelöscht werden. Im Einsatz waren 20 Mann mit TLFA 2000, TLFA 3000 und MTF von 18:33 - 19:28 Uhr.



 







© Freiwillige Feuerwehr ILLMITZ
Obere Hauptstraße 69A
7142 Illmitz
Impressum
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü