Einsätze FFW Illmitz 2019 - Feuerwehr Illmitz - Feuerwehr Illmitz

Notruf 122
Direkt zum Seiteninhalt
Einsätze
Aktuelle Einsätze 2019



08.11.2019 06:08 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

BMA-Alarm in einem Gewerbebetrieb --> Täuschungsalarm - im Einsatz waren 12 Mitglieder mit TLFA 2000, SA und TLFA 3000




29.09.2019 18:29 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Sirebe/B2/Flurbrand groß/Illmitz/Hölle - Thomaslacke... lautete die heutige Einsatzmeldung um 18:29 Uhr. Am Einsatzort eingetroffen, wurde ein ca. 150 m2 großer Schilfbrand festgestellt, der sich in Richtung Nordwest auszubreiten drohte. Unverzüglich wurde von Tank 2 Illmitz eine 90 m lange Angriffsleitung aufgebaut und mit drei C-Rohren die Brandbekämpfung, teilweise im sehr unwegsamen Gelände, gestartet. Aufgrund des raschen Löscherfolges konnte um 18:53 Uhr bereits Brand aus gemeldet werden. Zwischenzeitlich wurde Tank 2 von Tank 1 Illmitz mit Wasser versorgt. Die Einsatzstelle wurde mit der Wärmebildkamera auf verbleibende Glutnester kontrolliert. Nach rund 50 Minuten konnten die 27 Einsatzkräfte, die mit TLFA 2000 mit SA, TLFA 3000, MTF und VF ausgerückt waren, die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.




14.09.2019 17:24 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz




12.09.2019 12:21 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz




01.09.2019 18:42 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

BMA-Alarm - Täuschungsalarm - im Einsatz waren 19 Mitglieder mit TLFA 2000, Schlauchanhänger, TLFA 3000 und MTF!




31.08.2019 20:00 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Brandsicherheitswach am LakeSide-Festival - im Einsatz waren sieben Mitglieder mit TLFA 2000




30.08.2019 18:30 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Brandsicherheitswache am LakeSide der Blasmusik - im Einsatz waren sieben Mitglieder mit TLFA 2000.




22.08.2019 10:37 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Heute Vormittag, den 22.08.2019 um 11:37 Uhr wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwher Illmitz mit Sirene und SMS zu einer Fahrzeugbergung ins Wohngebiet Pfarrwiese alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen, wurden wir von der Polizei über einen Zusammenstoß zweier PKW (keine Verletzen) informiert, wobei einer einen Zaun durchbrach und im Garten eines Reihenhauses zum Stillstand kam. Mittels Muskelkraft mehrerer Feuerwehrkameraden wurde der PKW um ca. 30 cm ortsverändert, wo durch dieser, als auch der andere PKW ihren Fahrten fortsetzen konnten. Nach 20 Minuten konnten die 15 Mitglieder mit TLFA 3000 und TLFA 2000 wieder einrücken und die Einsatzbereichtschaft melden.




20.08.2019 11:36 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Um 11:36 Uhr wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Illmitz mit Sirene und Alarm-SMS mit den Stichworten - "Sirene/B1/Flurbrand klein/Illmitz/Hölle/Einweiser wartet/... - alarmiert. Beim Eintreffen stand eine Wiese im Ausmaß von ca. 300 m2 in Brand. Unter Verwendung eines HD-Rohres und Feuerpatschen konnte das Feuer rasch eingedämmt bzw. gelöscht werden. Nach etwa 40 Minuten konnten die 14 ausgerückten Mitglieder, die mit beiden Tanklöschfahrzeugen inkl. Schlauchanhänger im Einsatz waren, die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.




16.08.2019 17:40 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Um 17:40 Uhr wurden die Feuerwehr Illmitz abermals mittels Sirene und SMS zu einem Dachstuhlbrand im Ortsgebiet alarmiert. Aufgrund des Meldebildes „B2 – OG/Dachstuhlbrand“ wurde die Frauenkirchen mit Hubrettungsgerät automatisch mitalarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzörtlichkeit konnte rasch Entwarnung gegeben werden, da es sich um eine normale Beheizung eines Brennstoffgerätes handelte. Seitens der Feuerwehr Illmitz wurde eine Kontrolle der Gegebenheiten mit der Wärmebildkamera durchgeführt, wo jedoch keine Auffälligkeiten festgestellt wurden. Die Feuerwehr Frauenkirchen, die sich auf der Anfahrt befand, wurde umgehend storniert. Nach ca. 30 Minuten konnte die Einsatzbereitschaft bereits wieder hergestellt werden. Im Einsatz: Feuerwehr Illmitz mit TLFA 2000 inkl. SA, TLFA 3000 MTF, VF und 34 Mitgliedern; Feuerwehr Frauenkirchen mit KDOF, DLK, TLFA 2000 und 24 Mitgliedern; Polizeiinspektion Apetlon mit einem Streifenfahrzeug/2 Beamte;




16.08.2019 10:40 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Verladungen der defekten Fahrzeuge von heute Morgen wurde eine Endreinigung der Fahrbahn bzw. Parkflächen vorgenommen - im Einsatz waren zwei Mitglieder mit TLFA 3000




16.08.2019 06:17 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Die Feuerwehr Illmitz wurde am Freitag, den 16. August 2019 um 06:17 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Fahrzeugbergung im Ortsgebiet mit Sirene und SMS alarmiert. Beim Eintreffen wurden zwei schwer beschädigte Fahrzeuge vorgefunden, voraus erhebliche Mengen Betriebsmittel austraten. Durch den anfahrenden Rettungsdienst wurde eine beteiligte Person zur Kontrolle in die Unfallambulanz Frauenkirchen zur Kontrolle gebracht. Seitens der Feuerwehr Illmitz wurde die Einsatz stelle zur Gänze gesperrt und eine örtliche Umleitung mit Absprache der Polizei eingerichtet. Die deformierten PKW´s wurden mittels Rangierroller bzw. Muskelkraft von der Fahrbahn entfernt und anschließend die Stromzufuhr gekappt bzw. die Fahrzeugteile eingesammelt. Nach Aufbringen von Bindemittel und Säuberung der Verkehrsflächen konnte nach 1,5 Stunden ins Feuerwehrhaus eingerückt und die Einsatzbereitschaft hergestellt werden. Im Einsatz: Feuerwehr Illmitz mit TLFA 3000, TLFA 2000 MTF, VF und 22 Mitgliedern; Polizeiinspektion Pamhagen mit einem Streifenfahrzeug/2 Beamte; ASBÖ Andau mit einem Rettungsfahrzeug/2 Sanitäter




25.07.2019 16:40 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz




20.07.2019 21:20 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz




18.07.2019 13:42 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz




10.07.2019 14:29 Einsatzort: Apetlon, Brandeinsatz

Heute Nachmittag wurden die Feuerwehren Apetlon und Illmitz um 14:29 Uhr abermals mit Sirene und SMS gemäß Alarmbild "B2 - Strohpressenbrand" nach Apetlon alarmiert. Unter Vornahme von zwei Hochdruckrohren unter Atemschutz und einem C-Rohr konnte der Brand der Strohpresse bekämpft werden. In weiterer Folge musste die Pressekammer in mühevoller Arbeit unter ATS ausgeräumt und die Glutnester abgelöscht werden. Die Arbeiten wurden mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Nach zwei Stunden konnten die Feuerwehren Apetlon (TLFA 2000, KRF-S, KDTF mit 15 Einsatzkräften) und Illmitz (TLFA 2000, TLFA 3000, MTF mit 14 Einsatzkräften) die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.




09.07.2019 14:43 Einsatzort: Apetlon, Brandeinsatz

Heute Nachmittag wurden die Feuerwehren Apetlon und Illmitz um 14:43 Uhr mit Sirene und SMS gemäß Alarmbild "B2 - Strohpressenbrand" nach Apetlon alarmiert. Unter Vornahme von zwei Hochdruckrohren unter Atemschutz konnte der Brand der Strohpresse bzw. unter Verwendung von Feuerpatschen der Flurbrand rasch eingedämmt werden. Um die Strohpresse gänzlich ablöschen zu können, wurde diese mittels Motortrennschleifer bzw. Frontlader geöffnet und deren Inhalt entleert und zur Gänze abgelöscht. Bereits nach 90 Minuten konnten die Feuerwehren Apetlon (TLFA 2000, KRF-S, MTF mit 12 Einsatzkräften) und Illmitz (TLFA 2000, TLFA 3000 mit 14 Einsatzkräften, weitere zwei in Bereitschaft) die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.




04.06.2019 16:10 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Heute Nachmittag wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Illmitz mit Sirene und AlarmSMS um 16:10 Uhr zur Personenrettung auf eine Baustelle alarmiert. Ein Arbeiter stürzte von der Leiter und verletzte sich am linken Bein. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz und einen Arzt bzw. in weitere Folge des Notarzthubschraubers wurde die verletzte Person über ein Provisorium mittels Spineboard und Muskelkraft von der ca. 3,5 m hohen Zwischendecke gehoben und in weiterer Folge mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Eisenstadt geflogen. Die Freiwillige Feuerwehr Illmitz war mit 18 Einsatzkräften und VF, TLFA 3000, TLFA 2000 und MTF ca. eine Stunde im Einsatz.




16.05.2019 19:39 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Ausgelöster Home-Brandmelder - keine Tätigkeiten erforderlich - im Einsatz waren 25 Mitglieder mit TLFA 2000 mit SA, TLFA 3000 und MTF




22.04.2019 08:00 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Technische Hilfeleistung - zwei Mann mit MTF




18.04.2019 19:00 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz




18.04.2019 17:51 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz




18.04.2019 17:05 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Technische Hilfeleistung (Straßenreinigung) - im Einsatz waren drei Einsatzkräfte mit TLFA 3000




15.04.2019 15:00 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Technische Hilfeleistung - zwei Einsatzkräfte mit TLFA 3000




28.03.2019 12:06 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

"Baum droht umzustürzen" --> Mittels Kettensäge wurde der Baum umgeschnitten; im Einsatz waren 12 Mitglieder mit TLFA 3000 und MTF




23.03.2019 20:50 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Rauchentwicklung in Gebäude --> Kontrolle mittels Wärmebildkamera und kleine Nachlöscharbeiten durchgeführt; im Einsatz waren drei Einsatzkräfte mit TLFA 2000




12.03.2019 17:30 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Technische Hilfeleistung im Seebad Illmitz - im Einsatz waren zwei Einsatzkräfte mit TLFA 3000




07.03.2019 16:45 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Technische Hilfeleistung im Seebad Illmitz - im Einsatz waren zwei Einsatzkräfte mit TLFA 3000




07.03.2019 14:16 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Freimachen von Verkehrswegen nach Verkehrsunfall - Aufbringen von Ölbindemittel und entsprechende Reinigung der Fahrbahn - im Einsatz waren zwei Mann mit VF




06.03.2019 09:42 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Technische Hilfeleistung - 1 Mann mit TLFA 2000




04.03.2019 14:22 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Heute Nachmittag kam es zu einem Wiesen- bzw. Schilfbrand in der Ried - "Obere Teilung", der sich aufgrund des föhnigen Südwindes weiter ausbreitete. Die alarmierte Feuerwehr Illmitz rückte mit drei Fahrzeugen zur Brandbekämpfung aus. Unter Vornahme von mehreren Feuerpatschen bzw. einer Hochdruckleitung konnte die Intensität des Feuers rasch gebrochen werden. Nach einer 3/4 Stunde konnte der Einsatz erfolgreich beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden. Im Einsatz waren 13 Mitglieder mit zwei Tanklöschfahrzeugen und einem Mannschaftstransportfahrzeug.




28.02.2019 19:05 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

Flurbrand in der Ried - "Neufeldäcker"; Unter Verwendung von Feuerpatschen konnte der Brand rasch abgelöscht werden. Im Einsatz waren mit 13 Einsatzkräfte mit VF und TLFA 3000, weitere Einsatzkräfte in Bereitschaft.




28.02.2019 17:50 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

FF Illmitz: Sirene/B2/Flurbrand groß/Gemeinde Wald/Illmitz/Richtung Hölle(17:50)... so lautete die heutige Einsatzmeldung! Am Einsatzort eingetroffen, wurde ein Flurbrand (Wiese, Gestrüpp, Bäume, sowie zwei in brandstehende Heurundballen) im Ausmaß von ca. 2 ha festgestellt. Unter Vornahme von mehreren Feuerpatschen und zwei Hochdruckrohren konnte der Brand eingedämmt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Illmitz war mit TLFA 2000, TLFA 3000, MTF und 22 Mitgliedern im Einsatz.




14.02.2019 15:15 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Technische Hilfeleistung - Auspumpen eines Technikschachtes mittels Tauchpumpe - im Einsatz war zwei Mitglieder mit TLFA 2000




26.01.2019 17:48 Einsatzort: Illmitz, Brandeinsatz

FF Illmitz: Sirene/B1/Misthaufenbrand/Illmitz/...; Der brennende Komposthaufen konnte mit einen Hochdruckrohr innerhalb weniger Minuten zur Gänze abgelöscht werden. Im Einsatz waren 21 Einsatzkräfte mit TLFA 2000, Schlauchanhänger und TLFA 3000.




02.01.2019 10:00 Einsatzort: Illmitz, Technischer Einsatz

Technische Hilfeleistung - drei Mann mit TLFA 3000



Zurück zum Seiteninhalt